Menü
schließen
Eine historische Gaststätte verbindet Bier und lokale Küche
bozner-brau-alexfilz-4439

Bozner Bier Hopfen&Co

Wer bei Hopfen & Co. in Bozen einkehrt, bekommt, was der Name verspricht. Die historische Gaststätte in der Bozner Altstadt am Obstmarkt schenkt ihren Gästen handgebrautes Bier mit Qualitätszeichen Südtirol aus. „Sie ist damit die wohl einzige Brauerei mit einem silbernen Dachl darüber“, spielt der Braumeister Matthias Obkircher auf das historische Gebäude an, in dem Gasthaus und Brauerei untergebracht sind.

So kann in der Schaubrauerei direkt in der Gaststube miterlebt werden, wie aus Wasser und wenigen natürlichen Zutaten ein süffiges Bier entsteht. „Unsere Brauanlage funktioniert komplett manuell, hinter jedem Schluck Bier steckt viel Handarbeit. Dies und die eigene Hefereinzucht geben dem Bier einen besonderen Charakter“, sagt der Braumeister.

Dabei orientiert sich das Bozner Bier an der bayerischen Biertradition. Neben einem Hellen und einem Weizen gibt es verschiedene Spezialbiere und ein saisonales Bier, das monatlich wechselt. Vier Mal in der Woche wird im Hopfen & Co. gebraut. So ist das Bier mit Qualitätszeichen Südtirol immer frisch und muss weder gefiltert noch pasteurisiert werden.

„Unser Fokus liegt auf dem Konzept der Wirtshausbrauerei“, erklärt Matthias Obkircher, „also Qualitätsbier direkt vor Ort gebraut in Kombination mit einheimischer Küche.“

Diese klare Vision will man in den nächsten zehn Jahren mit noch mehr Regionalität ergänzen. Schon jetzt stammt ein Großteil der Grundzutaten aus der Region. Denn: „Mengenmäßig können wir Kleinen mit den Großen nicht mithalten, nur die Qualität hält uns am Markt.“


Bozner Bier Hopfen&Co
Obstplatz 17,
39100 Bozen