Menü
schließen
Übernachten über der Brauerei
bier-martinerhof-gesicht

Brauhotel Martinerhof

Beim Martinerhof im Südtiroler Passeiertal versteht man sich darauf, etwas Besonderes zu schaffen. Vor 20 Jahren hat der findige Gastwirt Florian Fontana mit dem Martinsbräu die erste Kleinbrauerei Südtirols eröffnet, heute darf sein Sohn und Juniorchef Matthias ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal für sich in Anspruch nehmen: Er führt die erste Brauerei mit Hotelbetrieb in Südtirol.

Matthias Fontana, der junge Braumeister des familiengeführten Hotels im urigen Passeiertal, lässt sich bei seinem Handwerk gerne von den Gästen über die Schulter schauen. „Die Wirtshauskultur wird bei uns großgeschrieben. Unser Brauhaus ist deshalb sowohl ein Treffpunkt für Einheimische als auch für Gäste.“
Das Martinsbräu-Bier vom Martinerhof trägt das Qualitätszeichen Südtirol, es ist weder filtriert noch pasteurisiert und hat deshalb eine natürliche Trübung. „Das Produzieren von saisonalen Bieren in kleinen Mengen erlaubt es uns, immer wieder neue Biere zu kreieren. Als Brauer kann man dabei sehr kreativ sein und immer wieder Neues ausprobieren“, sagt Braumeister Matthias über seinen Berufsalltag.

Bei aller Experimentierfreudigkeit muss eines immer gleich bleiben: die Hochwertigkeit des Brauerzeugnisses. Bei Martinsbräu verwendet man bei allen Spezialbieren – Grünhopfenbier, Session IPA, und Pils – Gerstenmalz mit Qualitätszeichen Südtirol und ist bestrebt, zusammen mit den anderen Südtiroler Handwerksbrauereien die lokalen Bauern zu unterstützen.

Wenn Brauer Matthias Fontana in die Zukunft blickt, freut er sich vor allem darauf, noch viele neue Bierstile auszuprobieren. Zurzeit bietet der Martinerhof folgende Biersorten an: Helles, Weißbier, Dunkel, Chocolate Bock, Session IPA, Pils und Grünhopfenbier.


Brauhotel Martinerhof
Jaufenstaße 15,
39010 St. Martin in Passeier