Menü
schließen
Ein Bier, das die Menschen zusammenbringt
koestlan-alexfilz-5409

Viertel Bier

Ein Ort, wo alles zusammenkommt: Menschen, Ideen, hochwertige Rohstoffe: Treffender könnte man das Putzer nicht beschreiben. Zu diesem Ort gehören ein Hotel, ein Restaurant und die Braubasis. Braubasis ist wiederum Treffpunkt, Café, Bar und Bierbrauerei in einem.

Gäste haben hier durchgehend die Wahl zwischen sieben selbst gebrauten, nicht filtrierten Hauptbieren, vom Fass ausgeschenkt oder in der Flasche. Das ist lange nicht alles: Im Sortiment sind auch verschiedene saisonale und einmalige Biere, die das Qualitätszeichen Südtirol tragen, mit denen die Hersteller ihre Experimentierfreudigkeit unter Beweis stellen. Und wer es ganz genau wissen will, kann dem Bier bei seinem Werdegang durch eine Verglasung sogar live zusehen.

„Unser Bier soll das Lebensgefühl eines realen oder imaginären Viertels vermitteln“, erklärt Chefbrauer Jonas Steiner, „ein Viertel, in dem Menschen aus aller Welt aufeinandertreffen können.“ Genauso wie ein Viertel, wo sich überall auf der Welt verschiedene Lebenswelten begegnen, stehe das Viertel Bier für die Botschaft, diese Welten zu verbinden und einen offenen Sinn zu haben „für die guten Dinge, die gleich um die Ecke passieren“.

Nach dem Motto „gleich um die Ecke“ werden auch die Rohstoffe Wasser, Hopfen, Hefe und die verschiedenen Malzsorten und Getreidearten ausgesucht, aus denen das Viertel Bier gebraut wird. Wo es geht, setzen die Hersteller des Viertel Biers auf lokale Rohstoffe. Zwei Sorten gibt es bereits in Bio-Qualität, eine weitere soll bald folgen. „Wir wollen die Qualität unserer Biere stetig verbessern und an die Zeit anpassen“, beschreibt Jonas Steiner die Vision der Brauerei. Er ist überzeugt: Nur ehrliches Handwerk kann diesem Anspruch gerecht werden. Ein Garant dafür ist unter anderem das Qualitätszeichen Südtirol, das auf seinen handwerklich gebrauten Bieren nicht zu übersehen ist.


Viertel Bier
Pustertaler Straße 9,
39040 Natz-Schabs