Menü
schließen
Erdbeeren aus dem Bergtal

MEG

Der Beerenobstanbau im Martelltal hat eine lange Tradition. Mit seinen Anbauflächen auf durchschnittlich 1.300 m Meereshöhe ist das Martelltal das bedeutendste Anbaugebiet in dieser Höhenlage in Europa. Für ihre hohe Qualität aus integriertem, umweltschonendem Anbau sind Beeren aus dem Martelltal weit über die Grenzen hinaus bekannt. Die Erntezeit beginnt Anfang Juni und endet erst Anfang September. Die Mitglieder der Erzeugergenossenschaft MEG Martell befolgen strenge Qualitätskontrollen im Produktionsprozess, um dem Konsumenten sichere und qualitativ hochwertige Lebensmittel zu garantieren. Die draus erzielten Erlöse bilden die Grundlage der Existenzsicherung von vielen Familien in den peripheren Berggebieten im Martelltal.